blogpost_image

musicSwomen*: Gründungsveranstaltung und Networking-Knaller am 18.02.21

Come by, say hi -  musicSwomen* Gründungsveranstaltung und Club of Heroines* am 18.02.2021, um 20 Uhr

In Sachsen wurde geschraubt und getüftelt und nun können wir freudig verkünden - am 18.2.2021 gründet sich musicSwomen* offiziell! Und wir und sie  brauchen euch! Also registriert euch jetzt kostenlos und seid mit dabei. Sie haben sich ein interaktives Programm überlegt, um euch alle miteinzubeziehen.

Mit dabei sind tolle Speakerinnen* wie
— Alin Coen (Musikerin und Vertreterin des Bundesnetzwerks Music Women Germany)
— Anika Jankowski (Verlegerin und Vertreterin des sächsischen Netzwerks)
— Antje Schomaker (Musikerin, vereinte 124 Musikerinnen* aus ganz Deutschland in ihrem Song "Auf Augenhöhe")
— Eva Meitner (Dirigentin, Leipzig)
— Line Kingsbury (Audio Engineer, Leipzig)
— Romina Stawowy (Gründerin femMit Magazin, Dresden)
— Sarah Lesch (Musikerin, Leipzig)

Hier der Registrierungslink!
══════════════════
Diese Maßnahme wird umgesetzt in Kooperation mit dem Reeperbahn Festival im
Rahmen des Projektes zur "Stärkung des Standortes Deutschland für Musikkultur und
Musikwirtschaft - Reeperbahn Festival 2020, Diversität, Internationalisierung, Gender
Equality, Exzellenz und Vernetzung.





In Zusammenarbeit mit Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen

Eine "Club of Heroines*" - Veranstaltung

All News