Facts & Figures

© Julia Schwendner

Wer debattieren will braucht Fakten. Immer und insbesondere dort, wo sich der Irrglaube hält, eine Debatte wäre längst obsolet – so auch in punkto Feminismus und Musikwirtschaft. Denn die Gleichstellung der Geschlechter ist, auch in der Kreativ- und speziell Musikwirtschaft, noch lange nicht gegeben. Aus diesem Grund haben wir auf musicHHwomen Zahlen und Fakten zusammengetragen, die Missstände aufzeigen und deutlich machen, welche Arbeit noch vor uns liegt, um Frauen die gleiche Teilhabe in art, business, media und tech in der Musikbranche zu ermöglichen!  Let‘s face the facts - to change them!

Open pdf in browser